Start Immobilien +++ AS UNTERN...

+++ AS UNTERNEHMENSGRUPPE erwirbt zwei weitere Wohnanlagen in Magdeburg +++

471 views

AS UNTERNEHMENSGRUPPE erwirbt zwei weitere Wohnanlagen in MagdeburgBerlin|Magdeburg (01.08.2022) – Die AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding – ein Projektentwickler, Investor und Bestandshalter aus Berlin – hat heute zwei Wohnanlagen in Magdeburg erworben. Die 1995 und 1996 erbauten Wohnanlagen befindet sich in den Stadtteilen „Ottersleben“ im Südwesten der Landeshauptstadt Magdeburg, im derzeit größten Wohngebiet der Stadt mit Mehr- und Einfamilienhäusern sowie in Biederitz, einem Villenvorort der absolut gehobenen Wohnklasse und mit hervorragender Infrastruktur. Da die Lage des Gebäudes zur Erweiterung des historischen Villenvorortes gehört, spiegelt sich der komfortable Standard in der Gestaltung und Ausstattung der Wohnungen wider. In den Objekten stehen insgesamt ca. 5.000 m² Wohnfläche zur Verfügung, die sich auf 72 Wohneinheiten aufteilen, von denen derzeit alle vermietet sind. 30 PKW-Stellplätze stehen den Mietern auf dem Grundstück ebenfalls zur Verfügung. Alle Wohnungen verfügen über Balkone. In einem Hauseingang befindet sich ein Personenaufzug. Die Gebäude verfügen über drei Geschosse. Durch die Fortführung der Bebauung vorhandener Wohnbaugebiete verzeichnet besonders Ottersleben kontinuierlich ein starkes Bevölkerungswachstum. In unmittelbarer Nähe des Standortes ist ein Einkaufsmarkt vorhanden. Die geplante Intel- Giga- Factory wird in den nächsten Jahren in nur 4 km Entfernung errichtet. Die Verkehrsanbindung an die Magdeburger Innenstadt und zum Fernverkehr ist sehr gut. Bus- und Straßenbahnlinien des öffentlichen Personennahverkehrs realisieren die Verbindung in alle Stadtteile Magdeburgs. Die Hauptverkehrsstraße Wanzleber Chaussee ist die direkte Anbindung an die Bundesautobahn A1 4 und zukünftig zu Intel. Das Magdeburger Naherholungsgebiet „Biederitzer Busch“ mit der Pferderennbahn, 18-Loch – Golfplatz und dem Herrenkrug gelten als beliebte Ausflugsziele. Mit der Bundesgartenschau im Jahre 1999 ist der Wohnwert nochmals gestiegen. Der heutige Elbauenpark bietet mit seinen zahlreichen Veranstaltungen eine zusätzliche Bereicherung.

„Beide Anlagen sind in einem ausgesprochen gepflegten und soliden Zustand. Es sind lediglich geringfügige Capex-Maßnahmen notwendig, die Wohnungen aus beiden Wohnanlagen sind vollständig vermietet. Mit dem erworbenen Mehrfamilienhauspaket bauen wir, besonders in der aktuell anspruchsvollen Zeit der Zinserhöhung und des Inflationsanstiegs, unser Eigenbestands- und Privatisierungsportfolio signifikant weiter aus und schaffen auch für die nahe Zukunft ein perfektes Produkt für unsere Vertriebspartner. Kleine auch jetzt noch gut zu finanzierende Kaufpreisvolumina, tragbare monatliche Belastungen auch bei erhöhtem Zins für unsere Käufer und gleichzeitig noch eine solide Rendite oberhalb 3%.“ so Andreas Schrobback, CEO und Gründer der AS UNTERNEHMENSGRUPPE Holding.

 

„Der Ausbau Magdeburgs als Halbleiterstandort durch den Bau der „Mega-Fab“ von Intel und die damit verbundenen langfristigen Investitionen von bis zu 100 Milliarden US-Dollar bestätigt unsere langjährige Investmentstrategie. Die Nachfrage nach Wohnungen der angebotenen Art wird durch die zusätzlichen Arbeitsplätze, Zulieferer und Dienstleister überproportional steigen. Wir halten daher an unserer Ankaufsstrategie für Magdeburg fest und freuen uns über entsprechende Angebote.“ ergänzt Frank Ziemann, Head of Acquisition & Transaction der AS UNTERNEHMENSGRUPPE.

 

Verkäufer ist ein privater Eigenbestandshalter. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Besonderer Dank gilt hier erneut Herrn André Bühlig und dem gesamten Team von Aengevelt Immobilien, Magdeburg für die Vermittlung.

Bild ©Alexander von Prümmer