Home » Archive

Artikel-Archiv vom März 2013

Geldanlage »

[24 Mrz 2013 | Keine Kommentare | 86 views]
Zukunft und Wertbeständigkeit

Alles im Leben ist vergänglich, dies gilt heute einmal wieder mehr denn je auch für die Werterhaltung von Vermögen. Der Gedanke an den Zerfall von wirtschaftlichen Werten in bisher sicher erachteten Formen ist ebenso beunruhigend wie unbequem. Doch ist man sicherlich gut beraten, sich hier den Realitäten zu stellen. Der Besitz von hohen Barvermögen ist in der aktuellen Situation zwar noch beruhigend, dennoch ist nicht nur die Krise und der damit verbundene Überlebenskampf einer steigenden Zahl von Eurostaaten ein deutliches Signal für den Zerfall von bisher geltenden wirtschaftlichen Größen. Das …

Immobilien »

[22 Mrz 2013 | Keine Kommentare | 275 views]
Angebot der Wirtschaftsberatung Hagenstr 67 Berlin: Kernsanierte Denkmalimmobilie Berlin und Leipzig

(Berlin, 22.03.2013) Von denkmalsanierten Gebäuden geht eine besondere Faszination aus. Jedes Baudenkmal ist einzigartig in seiner Architektur und nimmt den Betrachter mit seinem außergewöhnlichen Charme ein. Historische Stadtteile sind über die Jahrhunderte entstanden und prägen noch heute den Charakter der Städte. Die Gebäude stehen für die kulturellen Werte unserer Gesellschaft und sind daher zu Recht erhaltungswürdig. Denkmalsanierte Eigentumswohnungen, Stadtvillen und Häuser lassen sich nicht wie Neubauimmobilien einfach errichten. Diese Gebäude können nicht vervielfältigt werden und unterliegen daher als exklusive Immobilie einer stetigen Wertsteigerung. Nicht allein deshalb sind denkmalgeschützte Objekte als …

News »

[19 Mrz 2013 | Keine Kommentare | 120 views]
Andreas Schrobback zu Zwangsversteigerungen: Anzahl der Immobilien betrug weniger als in 2011

(Berlin, 19.03.2013) Die gestiegene Nachfrage nach Wohnobjekten in den wirtschaftlich etablierten Städten hat sich auch auf den Markt für Zwangsversteigerungen ausgewirkt. Insgesamt kamen im vergangenen Jahr 11.500 Immobilien weniger unter den Hammer.
Zur Vorsorge gegen die Krise und die drohende Inflation entscheiden sich viele Menschen für den Kauf einer Eigentumswohnung oder eines Hauses. Das zunehmend knappere Angebot hat auch dazu geführt, dass Immobilien von insolventen Eigentümern schneller ohne die Zwangsversteigerung verkauft werden konnten.
Bei einer Zwangsversteigerung entsteht durch den Verkauf unter Marktwert nicht selten ein Verlust. In 2012 konnten viele Eigentümer die …

Immobilien »

[14 Mrz 2013 | Keine Kommentare | 73 views]
Wertpotenziale realisieren: Andreas Schrobback informiert zur Sanierung denkmalgeschützter Immobilien und ihren Vorteilen

(Berlin, 14.03.2013) Bei der Komplettsanierung von denkmalgeschützten Objekten ist besonders behutsam vorzugehen, um die Gebäudesubstanz und das äußere Erscheinungsbild der Immobilie zu erhalten. Zudem sind spezielles Fachwissen und die Zusammenarbeit mit den Behörden erforderlich, da die Denkmalpflege spezifische Anforderungen an bauliche Maßnahmen stellt. Die Sanierung eines Baudenkmals von Grund auf ist daher mit umfassenden Planungen im Vorfeld des eigentlichen Umbaus verbunden. Die geplanten Maßnahmen müssen vom Amt für Denkmalschutz genehmigt werden, um die Sanierung durchführen und auch die möglichen Steuervorteile anwenden zu können.
Schritt für Schritt zum fertig sanierten Gebäude

Sind die …

Geldanlage »

[13 Mrz 2013 | Keine Kommentare | 63 views]
Rentable Geldanlage in Kindertagesstätten

(Berlin, 13.03.2013) Geschlossene Immobilienfonds haben das Potenzial der Kindertagesstätten erkannt. Und zwar nicht im klassischen Sinne, wie Eltern und Kinder die Tagesstätten sehen, sondern diese Fonds setzen aufgrund der Rentabilität der Kindertagesstätten als Geldanlage auf diese Objekte.
Die Bundesrepublik Deutschlands hat noch bis August dieses Jahres Zeit, für Eltern und deren Kinder ein ausreichendes Betreuungsangebot sicherzustellen. Allerdings fehlen auch jetzt noch, neben dem geeigneten Personal vielerorts einige Immobilien, in denen entsprechende Kindertagesstätten errichtet werden können. Durch Errichtung und anschließender Vermietung der Tagesstätten sollen sich langfristig hohe Renditen erzielen lassen. Immobilien gelten …

Immobilien »

[7 Mrz 2013 | Keine Kommentare | 65 views]
Immobilientransaktionen: Laut Andreas Schrobback betrug die Zahl der ausländischen Investoren weniger als angenommen

(Berlin, 07.03.2013) In den Medien finden sich immer wieder Berichte über Immobilienankäufe durch ausländische Investoren. Die Rede ist von Preissteigerungen und der Angst vieler Bewohner, dass sich die Lage auf dem Immobilienmarkt durch den steigenden Einfluss der neuen Eigentümer verändert. Bei Betrachtung der Zahlen wird jedoch schnell deutlich, dass nicht nur Käufer aus dem Ausland an den Immobilien interessiert sind. Vielmehr sind es die deutschen Privatanleger selbst, die nach einer Anlagealternative mit hoher Wertstabilität suchen. Wer sein Geld einst in Aktien, Fonds oder andere Kapitalanlageprodukte investiert hat, kehrt den spekulativen …

News »

[4 Mrz 2013 | Keine Kommentare | 79 views]
Hotels in Großstädten sind bei Investoren gefragte Objekte

(Berlin, 04.03.2013) In Deutschlands Großstädten gibt es viele gute Hotels in zentraler Lage. Diese Objekte werden bei Investoren aufgrund der guten Renditemöglichkeiten immer beliebter.
Die Preise für Wohn- und Gewerbeimmobilien sind in den Metropolen Deutschlands in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Viele Preise sind so hoch, dass Renditen nur noch schwer zu erwirtschaften sind. Gute Geschäfte oder auch Einkaufszentren sind bei Kunden zwar beliebt und werfen viel Gewinn ab, jedoch müssen Investoren für den Kauf dieser Objekte mittlerweile auch tief in die Tasche greifen. Dadurch halten sich die Gewinnmöglichkeiten für Investoren …