Home » Archive

Artikel: Steuern Ferienimmobilie

Immobilien »

[2 Dez 2013 | Keine Kommentare | 38 views]
Häuser in Ferienregionen können sich als Steuerfalle entpuppen

(Berlin, 02.12.2013) Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs sorgt dafür, dass viele Eigentümer von Immobilien in Ferienregionen verunsichert sind. Denn mit diesem neuen Urteil steigt das Risiko, in eine Steuerfalle zu tappen.
Die Immobilie in einer Ferienregion ist für viele Verbraucher ein Traum. Diese wird oftmals nur für gelegentliche Aufenthalte in der Region genutzt. Insbesondere im Winter möchten viele Menschen dem kalten Wetter entfliehen und nutzen dann das Feriendomizil. Daneben sehen einige Verbraucher die Ferienimmobilie auch als Kapitalanlage an, denn sie kann nicht nur für den Eigenbedarf selbst genutzt werden, sondern zugleich …