Home » Archive

Artikel: Mietpreise

News »

[9 Okt 2013 | Keine Kommentare | 33 views]
Mietpreise in Metropolen steigen wieder langsamer

(Berlin, 09.10.2013) In den vergangenen Jahren mussten Mieter in Hamburg, Frankfurt am Main, München und anderen Großstädten starke Preisanstiege hinnehmen. Seit Jahresbeginn zeichnet sich jedoch ab, dass die Toleranzgrenze mittlerweile in vielen Metropolen erreicht wurde. Lediglich in Berlin werden die Mietpreise für Wohnraum weiterhin angehoben.
Die Belastungsgrenze ist nach Meinung der meisten Mieter in den deutschen Metropolen bereits erreicht. In gefragten Lagen haben Verdrängungseffekte eingesetzt, da sich die einstigen Bewohner die Mieterhöhungen kaum mehr leisten können. Bei der Neuvermietung von Wohnungen setzen Vermieter häufig Mietpreise an, die weit über der ortsüblichen …