Home » Archive

Artikel: Immobilienkauf

Immobilien »

[21 Nov 2013 | Keine Kommentare | 40 views]
Andreas Schrobback rät als Immobilienfachmann zur Ausnutzung des historischen Zinstiefs

(Berlin, 21.11.2013) Andreas Schrobback ist seit vielen Jahren im Immobilien- und Anlagesektor tätig. Die derzeitigen Zinstiefststände – insbesondere nach der erneuten Leitzinssenkung durch die EZB (Europäische Zentralbank) – sind ihm jedoch in seiner Laufbahn noch nicht untergekommen. Die vor kurzem erfolgte Leitzinssenkung auf ein Rekordtief von nur noch 0,25 % soll nach Angaben der EZB dazu beitragen, einer drohenden Deflation (absinkendes Preisniveau für Waren und Dienstleistungen) vorzubeugen und die Wirtschaftstätigkeit im Euroraum weiter zu beleben. Gerade in vielen Ländern Südeuropas hängt die Entwicklung noch immer den Erwartungen hinterher. Für Kapitalanleger …

Immobilien »

[1 Feb 2013 | Keine Kommentare | 44 views]
Grunderwerbssteuern beim Kauf einer Immobilie reduzieren

(Berlin, 01.02.2013) Die Grunderwerbssteuer muss jeder Käufer einer Immobilie zahlen. Möglichkeiten der Befreiung von der Zahlung gibt es nur sehr wenige. Jedoch können Käufer die Kosten erheblich reduzieren, wenn sie auf die Vertragsdetails achten.
Immobilien zählen in Deutschland schon lange Zeit zu den beliebtesten Anlageformen. Viele Menschen planen in nächster Zeit den Kauf einer Immobilie. Der Vorteil einer Immobilie ist sicherlich der, dass der Käufer nicht nur von einer Wertsteigerung profitieren kann, sondern der Käufer kann zugleich in dem Objekt mietfrei wohnen. Alleine durch die Ersparnis der Miete lohnt sich die …

Immobilien »

[10 Jan 2013 | Keine Kommentare | 49 views]
Immobilienkauf: Andreas Schrobback – Eigenheimquote in Berlin betrug bislang nur 14 Prozent

(Berlin, 10.01.2013) Während viele Städte insbesondere in den neuen Bundesländern unter der Abwanderung ihrer Einwohner leiden, wächst die Bevölkerung in Berlin stetig. Die Beliebtheit der Hauptstadt in der Start-up-Szene und die Ansiedlung von wirtschaftlich starken Unternehmen schaffen stetig neue Arbeitsplätze, die nicht nur Menschen aus der näheren Umgebung anziehen. Auch das kulturelle Leben und die Aufbruchsstimmung in Berlin tragen dazu bei, dass sich die Stadt zu einer international bedeutenden Metropole mit exzellentem Ruf entwickelt hat. Durch die steigende Zahl an Haushalten ist es in Berlin mittlerweile nicht mehr einfach, eine …

Immobilien »

[14 Dez 2012 | Keine Kommentare | 26 views]
Energieausweis fällt bei mehr als zwei Drittel aller Immobilienkäufer durch

Berlin/München, 13. Dezember 2012 – Der Energieausweis soll in 2013 für jede Immobilie verpflichtend werden und so Orientierung bei der Einschätzung der Energiebilanz einer Immobilie bieten. Doch nur jeder zehnte Käufer fühlt sich durch den Energieausweis gut informiert. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Immobilienbarometer von Interhyp und ImmobilienScout24, für das im November 2.025 Kaufinteressenten befragt wurden
Steigende Energiekosten werden zunehmend zu einer Belastung für Immobilienbesitzer. Kein Wunder also, dass die Energiebilanz eines Objektes die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflusst. Laut aktuellem Immobilienbarometer achten rund 84 Prozent der Käufer auf den energetischen Zustand …