Home » Archive

Artikel: Hagenstraße 67 Berlin

Immobilien »

[19 Jul 2013 | Kommentare deaktiviert für Steigende Baukosten: Andreas Schrobback über den Kauf von Immobilien | 38 views]
Steigende Baukosten: Andreas Schrobback über den Kauf von Immobilien

(Berlin, 19.07.2013) Gestiegene Preise für Bauleistungen und erschlossene Grundstücke führen dazu, dass Bauen in Deutschland immer teuer wird. Der Preisindex für neu errichtete Wohngebäude hat in den vergangenen Jahren zugelegt und spiegelt den allgemeinen Trend wider. Die höchsten Preisanstiege lassen sich für Zimmererarbeiten und Holzbauleistungen verzeichnen. Auch der Klempner hat für seine Leistungen auf der Baustelle die Preise deutlich erhöht. Grund für die erhöhten Kosten ist vor allem die Nachfrage, die das Angebot in den gefragten Lagen mittlerweile übersteigt. Niedrige Bauzinsen und der Wunsch nach einer krisensicheren Anlage haben das …

Immobilien »

[2 Apr 2013 | Keine Kommentare | 46 views]
Energiewende zeigt Wirkung: Andreas Schrobback zur Förderung – Zahl der Neuanträge betrug mehr

(Berlin, 02.04.2013) Steigende Energiekosten und ein stärkeres Umweltbewusstsein veranlassen Hauseigentümer, ihre Bestandsimmobilie zu sanieren. Dabei wird das Gebäude an die modernen Standards zur Energieeffizienz angepasst. Abhängig vom Zustand der Immobilie ist entweder eine komplette Sanierung von Grund auf oder die Durchführung einzelner Maßnahmen sinnvoll. Die Bundesrepublik fördert die Energiewende mit zinsvergünstigten Krediten und Zuschüssen zu den Investitionskosten. Dadurch soll es privaten Eigentümer ermöglicht werden, die energetische Sanierung mit einem geringeren Finanzierungsaufwand realisieren zu können. Von den Förderprogrammen, die durch die KfW-Bank vergeben werden, haben bereits viele Hausbesitzer Gebrauch gemacht. Laut …

Immobilien »

[22 Mrz 2013 | Keine Kommentare | 188 views]
Angebot der Wirtschaftsberatung Hagenstr 67 Berlin: Kernsanierte Denkmalimmobilie Berlin und Leipzig

(Berlin, 22.03.2013) Von denkmalsanierten Gebäuden geht eine besondere Faszination aus. Jedes Baudenkmal ist einzigartig in seiner Architektur und nimmt den Betrachter mit seinem außergewöhnlichen Charme ein. Historische Stadtteile sind über die Jahrhunderte entstanden und prägen noch heute den Charakter der Städte. Die Gebäude stehen für die kulturellen Werte unserer Gesellschaft und sind daher zu Recht erhaltungswürdig. Denkmalsanierte Eigentumswohnungen, Stadtvillen und Häuser lassen sich nicht wie Neubauimmobilien einfach errichten. Diese Gebäude können nicht vervielfältigt werden und unterliegen daher als exklusive Immobilie einer stetigen Wertsteigerung. Nicht allein deshalb sind denkmalgeschützte Objekte als …

Immobilien »

[14 Mrz 2013 | Keine Kommentare | 27 views]
Wertpotenziale realisieren: Andreas Schrobback informiert zur Sanierung denkmalgeschützter Immobilien und ihren Vorteilen

(Berlin, 14.03.2013) Bei der Komplettsanierung von denkmalgeschützten Objekten ist besonders behutsam vorzugehen, um die Gebäudesubstanz und das äußere Erscheinungsbild der Immobilie zu erhalten. Zudem sind spezielles Fachwissen und die Zusammenarbeit mit den Behörden erforderlich, da die Denkmalpflege spezifische Anforderungen an bauliche Maßnahmen stellt. Die Sanierung eines Baudenkmals von Grund auf ist daher mit umfassenden Planungen im Vorfeld des eigentlichen Umbaus verbunden. Die geplanten Maßnahmen müssen vom Amt für Denkmalschutz genehmigt werden, um die Sanierung durchführen und auch die möglichen Steuervorteile anwenden zu können.
Schritt für Schritt zum fertig sanierten Gebäude

Sind die …

Geldanlage »

[13 Mrz 2013 | Keine Kommentare | 35 views]
Rentable Geldanlage in Kindertagesstätten

(Berlin, 13.03.2013) Geschlossene Immobilienfonds haben das Potenzial der Kindertagesstätten erkannt. Und zwar nicht im klassischen Sinne, wie Eltern und Kinder die Tagesstätten sehen, sondern diese Fonds setzen aufgrund der Rentabilität der Kindertagesstätten als Geldanlage auf diese Objekte.
Die Bundesrepublik Deutschlands hat noch bis August dieses Jahres Zeit, für Eltern und deren Kinder ein ausreichendes Betreuungsangebot sicherzustellen. Allerdings fehlen auch jetzt noch, neben dem geeigneten Personal vielerorts einige Immobilien, in denen entsprechende Kindertagesstätten errichtet werden können. Durch Errichtung und anschließender Vermietung der Tagesstätten sollen sich langfristig hohe Renditen erzielen lassen. Immobilien gelten …