Home » Archive

Artikel: AS Wirtschaftskanzlei

Wirtschaft »

[30 Apr 2016 | Keine Kommentare | 97 views]
Studie zur Wohnungsmarktentwicklung: Wohnraum in Ballungsräumen wird künftig knapper

Die derzeitige Wohnungssituation ist in Deutschland stark von der Region abhängig. Während in ländlichen Gegenden kaum Nachfrage nach Wohnraum besteht und viele Gemeinden von Abwanderung geprägt sind, kommt es in den wirtschaftlichen Ballungsräumen wie z. B. Berlin oder München zu Nachfrageüberhängen. Ergebnis sind ausufernde Preise (wogegen sogar ein Gesetzt beschlossen werden musste) und natürlich schlicht und einfach fehlender Wohnraum. Viele Menschen können gar nicht in der Nähe ihres Arbeits- oder Studienplatzes wohnen, weil es einfach keinen freien Wohnraum mehr gibt. Doch wie wird diese Situation in Zukunft aussehen?
Eine aktuelle Studie …

Immobilien »

[5 Feb 2016 | Keine Kommentare | 30 views]
AS Unternehmensgruppe – Neues Mehrgenerationenhaus in Leipzig- Immobilieninvestor Schrobback beginnt mit Vermarktung

Andreas Schrobback, Geschäftsführer der AS Unternehmensgruppe, hat erneut die Vermarktung einer sehr interessanten Denkmalimmobilie bekannt gegeben. Diesmal geht es um ein im Klassizismus erbautes Mehrgenerationenhaus nur ca. 3 Kilometer nordöstlich vom Leipziger Stadtzentrum in der Gemarkung Mockau. Das Objekt soll nun zeitnah kernsaniert, sowie teilweise barrierereduziert umgebaut und mit hochwertiger Ausstattung versehen werden. Es ist – ähnlich wie schon in der Vergangenheit vermarktete, sanierte Denkmalobjekte – für Bewohner und Anleger- gleichermaßen äußerst attraktiv. Das Baudenkmal besteht aus einem 5-geschossigen Vorderhaus und einem 2-geschossigen Hinterhaus und ist durch eine, für den …

Immobilien »

[16 Nov 2015 | Keine Kommentare | 24 views]
Andreas Schrobback gibt Fertigstellung der Luisen-Residenz bekannt

Die Luisen-Residenz am Neuen Lindenauer Hafen – ein Juwel aus der Gründerzeit Leipzigs – ist nach aktueller Mitteilung der AS Unternehmensgruppe nun erfolgreich und pünktlich an die zufriedene Eigentümergemeinschaft übergeben worden.
Das um 1909 erbaute Gebäude wurde hochwertig denkmalgerecht sowie energieeffizient kernsaniert und besitzt nun den Status eines „KfW-Effizienzhaus Denkmal“ – der Energiebedarf konnte somit um sage und schreibe 74% reduziert werden. Zudem wurde eine völlige Barrierefreiheit geschaffen, damit der geplante Verwendungszweck als Seniorenresidenz erfolgreich umgesetzt kann. Die Vollvermietung ist bereits sichergestellt. Besonders interessant für die künftigen Mieter dürfte dabei die …

Immobilien »

[3 Nov 2015 | Keine Kommentare | 25 views]
AS Unternehmensgruppe und Geschäftsführer Andreas Schrobback  Geben Vertriebsstart des Sanierungsobjekts  „Mehrgenerationshaus -Am alten Gutspark-“ bekannt

(Berlin/Leipzig, 3.11.2015) Wie aktuell von der AS Unternehmensgruppe bekanntgegeben, gelangt das dreigeschossige Sanierungsprojekt „Am alten Gutspark“ in Leipzig nun in die Vermarktungsphase. Das im Stil des Historismus errichtete, denkmalgeschützte Gebäude verfügt über eine Fassade mit faszinierenden Stuckelementen, welche die ursprüngliche Schönheit und Eleganz aus der Leipziger Gründerzeit repräsentieren. Am Gebäude werden eine denkmalgerechte Kernsanierung sowie der Umbau zu einem familienfreundlichen und energieeffizienten Wohn-Objekt vollzogen – die Fertigstellung ist dabei für das 2. Halbjahr 2017 geplant. Die Zielsetzung hierbei ist eine nachhaltige Vermietbarkeit bei einem besonders schönen Wohnambiente zu erzielen und …

Geldanlage »

[8 Okt 2015 | Keine Kommentare | 9 views]
Andreas Schrobback fordert: „Stoppt die schleichende Enteignung“!

Die Deutschen Sparer besitzen rund 2 Billionen Euro an Einlagen auf Konten in Deutschland – doch nicht alle wissen, dass sie eigentlich einer „schleichenden Enteignung“ unterliegen. So sind die derzeit erzielbaren Zinsen auf Spareinlagen niedriger als die Inflationsrate – das bedeutet, dass das auf dem Konto liegende Geld (inklusive der Mini-Verzinsung) im Laufe der Zeit immer weniger wert ist. Dieser Kaufkraftverlust kommt einer Enteignung gleich – diese fällt sogar noch höher aus, wenn man die im Umlauf befindliche Geldmenge und die damit zusammenhängende Entwertung berücksichtigt. Diese Geldmenge ist allein in …

Wirtschaft »

[8 Jul 2015 | Keine Kommentare | 16 views]
Das Lohngefälle nach Bundesland in Deutschland

Eine aktuelle Statistik des Arbeitskreises „Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen der Länder“ veranschaulicht den durchschnittlichen Bruttoverdienst nach Bundesland (ohne geringfügig Beschäftigte) im Jahr 2014 je Arbeitnehmer in Euro. Hierbei wird deutlich, dass Vollzeitbeschäftigte in Hamburg den höchsten Bruttoverdienst einstreichen, Arbeitnehmer in Mecklenburg-Vorpommern hingegen den niedrigsten Durchschnittsverdienst in ganz Deutschland erhalten. Beachtlich dabei ist vor allem der sehr deutliche Unterschied beim Bruttoverdienst zwischen Ost und West generell. Neben den ebenfalls deutlichen Unterschieden zwischen den Geschlechtern gibt es also auch ein Lohngefälle je nach Bundesland des Arbeitnehmers. Die neuen Bundesländer liegen bei diesem Vergleich allesamt …

Wirtschaft »

[21 Apr 2015 | Keine Kommentare | 21 views]
Deutschlands Staatshaushalt mit Rekordüberschuss in 2014

Laut einer aktuellen Studie des Statistischen Bundesamtes erzielte der deutsche Staat in 2014 einen Überschuss im Staatshaushalt von rund 18 Milliarden Euro. Dies ist nach vorläufigen Zahlen der höchste Überschuss seit dem Jahr 2000 – ein sehr erfolgreiches Jahr also für das Finanzministerium. Setzt man diese Zahl ins Verhältnis zur erreichten Wirtschaftsleistung (dem sogenannten Bruttoinlandsprodukt), so beträgt der Überschuss 0,6 % dieser Wirtschaftsleistung. Dank der stabilen, konjunkturellen Entwicklung konnten sich dabei nicht nur die gesamten Einnahmen des Bundes, der Länder und Gemeinden (inkl. Beiträgen zu den Sozialversicherungen) sondern auch das …