Home » Archive

Artikel: Andreas Schrobback Wirtschaftskanzlei

Immobilien »

[7 Dez 2012 | Keine Kommentare | 69 views]
Andreas Schrobback: Berlin – Anzahl an Neubauvorhaben betrug nur 3.500 Immobilien

(Berlin, 07.12.2012) In der Hauptstadt gibt es immer mehr Haushalte und damit erhöht sich auch der Bedarf an Wohnungen. Bei Blick auf die Fakten aus dem vergangenen Jahr wird jedoch deutlich, dass nicht ausreichend neue Wohngebäude entstehen. Tatsächlich werden in Berlin etwa 10.000 bis 12.000 neue Miet- und Eigentumswohnungen benötigt, um die Nachfrage zu befriedigen. Dem steht eine geringe Summe an neu gebauten Immobilien gegenüber, die nur 3.500 in 2011 betrug. Auch in diesem Jahr konnte mit den errichteten Objekten nicht das Angebot hergestellt werden, das in Berlin erforderlich wäre. …