Home » Archive

Artikel: Andreas Schrobback Unternehmensgruppe

Baufinanzierung »

[6 Jan 2016 | Keine Kommentare | 20 views]
Ausblick Baufinanzierung 2016: Was ändert sich?

Immobilien gelten nach wie vor als eine ideale Beimischung für ein ganzheitliches Altersvorsorgekonzept. Neben einer relativ inflations- und kapitalmarktunabhängigen Anlageform können Immobilien auch die Verwirklichung der eigenen Wohnvorstellungen ermöglichen. Die meisten Menschen benötigen jedoch für die Realisation eines Immobilienerwerbs Fremdkapital in Form einer Baufinanzierung. Für die Aufnahme einer solchen Finanzierung sollten jedoch gewisse Grundkenntnisse und aktuelle Marktinformationen zur Verfügung stehen. Die verschiedenen Anbieter und Angebote am Markt sollten verglichen werden, was für Interessenten z. B. über eine Finanzierungsvermittlung – in der Regel kostenfrei – möglich ist. Deutschlands größter Vermittler privater …

Immobilien »

[22 Okt 2015 | Keine Kommentare | 5 views]
Mietpreisbremse: Viele Mieter haben nichts davon

Die von der Bundesregierung beschlossene Mietpreisbremse ist noch nicht lange in Kraft – vor allem auch nicht flächendeckend (derzeit ist sie erst in 4 Bundesländern aktiv). In anderen Ländern ist die Einführung noch geplant. Trotzdem konnte sie nun schon einige Wochen in der Realität in verschiedenen Gebieten beobachtet werden. Nach dieser Zeit haben erste Mietervereine bereits größere Zweifel an der Wirksamkeit der Beschlüsse geäußert. Sie kritisieren vor allem, dass die Vermieter sich mit ihren Mietangeboten (z. B. Anzeigen in Zeitungen) scheinbar nicht an die Vorgaben der Bundesregierung halten, was teilweise …

Geldanlage »

[8 Okt 2015 | Keine Kommentare | 11 views]
Andreas Schrobback fordert: „Stoppt die schleichende Enteignung“!

Die Deutschen Sparer besitzen rund 2 Billionen Euro an Einlagen auf Konten in Deutschland – doch nicht alle wissen, dass sie eigentlich einer „schleichenden Enteignung“ unterliegen. So sind die derzeit erzielbaren Zinsen auf Spareinlagen niedriger als die Inflationsrate – das bedeutet, dass das auf dem Konto liegende Geld (inklusive der Mini-Verzinsung) im Laufe der Zeit immer weniger wert ist. Dieser Kaufkraftverlust kommt einer Enteignung gleich – diese fällt sogar noch höher aus, wenn man die im Umlauf befindliche Geldmenge und die damit zusammenhängende Entwertung berücksichtigt. Diese Geldmenge ist allein in …

Immobilien »

[29 Sep 2015 | Keine Kommentare | 12 views]
Weiteres Mehrgenerationenhaus-Baudenkmal im Leipziger Zentrum fertiggestellt und übergeben!

Erneut positive Nachrichten kommen von Andreas Schrobback und der AS Unternehmensgruppe aus Berlin:
Die Sanierung eines 5-geschossigen Baudenkmals mit Keller in der Delitzscher Straße 7A in Leipzig ist bereits früher als geplant finalisiert worden. Unter der Voraussetzung des Erhalts der kulturell bedeutsamen Merkmale wurden neben dem Ausbau des Dachgeschosses zu Wohnraum, dem Einbau eines Aufzuges sowie die Errichtung einer Balkonanlage vor allem eine Barriere-reduzierung sowie eine effektive energetische Sanierung nach Energieeinsparverordnung vollzogen. Das Gebäude wurde im Sinne des sächsischen Denkmalschutzgesetzes, wegen seiner kulturellen Bedeutung für die Nachwelt, als Kulturdenkmal eingestuft. Es …