Home » News

Energieausweis für Ihre Immobilie: ab 2013 zwingend erforderlich

16 November 2012 195 views Keine Kommentare

EnergieausweisIm Rahmen der Energieeinsparverordnung werden Eigentümer und Vermieter dazu verpflichtet, für jedes Objekt einen Energieausweis zu erstellen. Darin wird der Energieverbrauch transparent dargestellt, um die energetische Effizienz des Gebäudes auf einen Blick beurteilen zu können. Bislang musste der Energieausweis nur vorlegt werden, wenn ein potenzieller Miet- oder Kaufinteressent diesen einsehen wollte. Ab Januar 2013 wird sich diese Regelung allerdings ändern. Künftig unterliegen Sie als Hauseigentümer der Pflicht, den Energieausweis selbst ohne explizite Nachfrage vorzuzeigen.

Eigentümer und Vermieter unter Druck

Ab dem kommenden Jahr ist es erforderlich, die Energiebilanz eines Objektes aktiv zu kommunizieren. Dazu wird es auch notwendig sein, den Energieausweis bereits in die Internetanzeige zu integrieren und ohne Aufforderung dem Interessenten bei der Besichtigung vorzulegen. Durch die erhöhte Transparenz soll gewährleistet werden, dass die Entscheidung für den Kauf oder die Anmietung zudem auf Grundlage der zu erwartenden Energiekosten getroffen werden kann.

Die Erstellung des Energieausweises wird von einem ausgebildeten Experten vorgenommen. Dieser bildet die Energieeffizienz entweder auf Basis der Verbrauchswerte oder des Bedarfs ab. Außerdem werden dem Energieausweis Hinweise beigefügt, durch welche Maßnahmen zur Modernisierung die Energieeffizienz optimiert werden kann. Für Eigentümer wird es durch die neue Regelung noch schwieriger werden, ihr Objekt auf dem Markt anzubieten. Die Nachfrage liegt bei Immobilien deutlich höher, die geringe Energiekosten aufweisen und damit nachhaltig wertvoller sind. Gleichzeitig besteht in der neuen Pflicht auch eine Chance für Sie als Verkäufer von energieeffizienten Immobilien, die Objekte besser zu präsentieren.

Be Sociable, Share!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...