Home » Archive

Artikel-Archiv vom April 2017

Wirtschaft »

[28 Apr 2017 | Keine Kommentare | 9 views]
Deutschland überwiegend Land der Mieter

Seit der letzten Erhebung des Statistischen Bundesamtes – das war vor ca. drei Jahren – sind 57 % aller Haushalte in Deutschland Miethaushalte. Nach Einschätzung der Landesbausparkassen hat sich dies seither auch nicht merklich geändert. Dieses Thema greift auch ein aktueller Artikel des Focus auf. Damit steht fest, dass eine eigene Immobilie für die Mehrheit der Deutschen eher ein Wunschtraum bleibt. Gerade junge Leute setzen momentan nicht auf den Erwerb von Immobilieneigentum – trotz des günstigen Zinsumfeldes hierzulande. Damit schneidet Deutschland im internationalen Vergleich relativ dürftig ab: In Spanien beträgt …

Immobilien »

[21 Apr 2017 | Keine Kommentare | 10 views]
Denkmalimmobilien: Was bei der Kapitalanlage beachtet werden sollte

Denkmalimmobilien sind Klassiker bei der Kapitalanlage in Immobilien. So ermöglichen sie eine wertuntermauerte, inflationsgeschützte Investition, erlauben geförderte Sanierungen im Rahmen des Denkmalschutzgesetzes mit steuerlichen Vorteilen und können so attraktive Renditen für die Anleger generieren. Zudem bieten sie den Bewohnern einen ganz besonderen Wohncharme in einem einzigartigen Ambiente. Durch die frühzeitlichen Bauten stehen sie zudem oft in zentralen Lagen mit hervorragender Infrastrukturanbindung. Doch auch bei Denkmalimmobilien ist nicht alles Gold, was glänzt. Einige Aspekte sollten Anleger grundsätzlich berücksichtigen, wenn eine solche Kapitalanlage geplant ist.
Andreas Schrobback: Spezialist für Kapitalanlagen in Denkmalimmobilien
Der Berliner …

Pressemitteilung »

[14 Apr 2017 | Keine Kommentare | 12 views]
Andreas Schrobback in den Wirtschaftsrat der CDU berufen

Der Berliner Immobilienunternehmer Andreas Schrobback ist in den Wirtschaftsrat der CDU berufen worden. Die Berufung ist durch das Präsidium bzw. durch den Bundesvorstand und die Bundesdelegiertenversammlung im April 2017 erfolgt.
Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. ist ein CDU-naher, unternehmerischer Berufsverband, welcher bundesweit derzeit ca. 11.000 Mitglieder verzeichnet. Diese sind vor allem Unternehmen und unternehmerisch aktive Führungskräfte und selbständige Angehörige aus freien Berufen mit entsprechender Fachexpertise in Ihren jeweiligen Wirtschaftsbereichen und Marktsegmenten. Seit seiner Gründung in 1963 ist der Wirtschaftsrat eine Plattform für den Dialog und die Gestaltung von gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Grundlagen im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft nach Ludwig Erhard. Die Mitglieder möchten nicht allein der Politik die Gestaltung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ordnung überlassen. Die Interessen verschiedenster Unternehmen …

Immobilien »

[7 Apr 2017 | Keine Kommentare | 7 views]
Wohnungsnot in Berlin: Politische Lösungsambitionen = Fehlanzeige ?

Nach einem aktuellen Bericht des Tagesspiegels gibt es nicht wirklich Bemühungen der rot-rot-grünen Regierung in Berlin, die Wohnungsnot wirksam zu bekämpfen. Um dies zu verstehen, ist ein etwas tieferer Einblick in das Szenario notwendig. In den Ballungsräumen in Deutschland herrschen oft ähnliche Verhältnisse, was die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum und das völlig unzureichende Angebot angeht. Berlin und München kann man dabei getrost als Spitzenreiter bezeichnen. Im Koalitionsvertrag ist deshalb für Berlin als Zielsetzung festgehalten, dass jedes Jahr 6.000 neue Wohnungen geschaffen werden müssen, um der Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum nachkommen …