Home » Archive

Artikel-Archiv vom Dezember 2012

Immobilien »

[21 Dez 2012 | Keine Kommentare | 25 views]
Andreas Schrobback empfiehlt eine werthaltige Denkmalimmobilie als Kapitalanlage

(Berlin, 21.12.2012) Viele Privatanleger fürchten um ihre Ersparnisse, da die Prognosen zur Inflationsentwicklung weniger positiv ausfallen und die Euro-Krise die Unsicherheit unter den Investoren erhöht. Als empfehlenswerte Alternative zu Aktien, Fondsanteilen und anderen Produkten des Kapitalmarkts, die in der vergangenen Zeit eher durch ihre Verlustzahlen auffielen, gelten Immobilien in strukturstarken Regionen. Immobilien und ihre Grundstücke sind ein reales Gut, das nicht vermehrt werden kann und dadurch die gewünschte Werthaltigkeit aufweist. Beim Kauf haben Kapitalanleger die Wahl zwischen Neubauimmobilien und Bestandsimmobilien, die ihre jeweiligen Vorteile bieten und Risiken aufweisen. Eine Immobilie …

Immobilienfinanzierung »

[20 Dez 2012 | Keine Kommentare | 21 views]
Sparkassen sind für die Finanzierung von Immobilienkäufen besonders beliebt

Während Direktbanken häufig mit günstigen Kreditzinsen punkten können, sind es doch die Sparkassen, die von Käufern bevorzugt werden. Das Marktforschungsinstituts Maritz Research hat herausgefunden, dass sie einen Anteil von fast 20 Prozent einnehmen.
Damit sind die Sparkassen ein deutlicher Marktführer bei der Vergabe von Krediten für die Immobilienfinanzierung. Erst danach können sich die Volks- und Raiffeisenbanken mit 11 Prozent und die Direktbank ING-DiBa mit 8 Prozent behaupten. Die Auswertung zeigt, dass viele Privatkunden nach wie vor auf ihre Hausbank setzen oder den Service der Kreditinstitute schätzen. Dabei bieten die Sparkassen nicht …

Immobilien »

[18 Dez 2012 | Keine Kommentare | 16 views]
Andreas Schrobback: Nachfrage nach Denkmalobjekten steigt

(Berlin, 18.12.2012) In Deutschland stehen viele Immobilien, aufgrund der kulturhistorischen Bedeutung für die Gesellschaft, unter Denkmalschutz. Der Schutz bezieht sich meist auf die Fenster, die Fassade und andere Gebäudemerkmale. Diese Teile des Gebäudes müssen erhalten werden. Allerdings ist der Staat nicht in der Lage, alle Denkmalschutzobjekte zu sanieren und damit entsprechend den gesetzlichen Vorgaben zu erhalten, sodass Käufer beim Kauf, aber insbesondere bei der Sanierung der Objekte, staatlich gefördert werden. Das macht Denkmalobjekte für Anleger sehr attraktiv, zumal viele Anleger ohnehin wieder vermehrt auf der Suche nach physischen Anlagewerten …

Immobilienfinanzierung »

[14 Dez 2012 | Keine Kommentare | 17 views]
Zinskommentar von Dr. Klein: Ein Jahresende voller Fragezeichen zu den Baufinanzierungszinsen

Die Zinsen für Baufinanzierungen in Deutschland haben sich auch in den letzten vier Wochen auf niedrigem Niveau schwankend seitwärts bewegt und sind zuletzt unter das Tief von Anfang Juni 2012 gesunken. Die Unsicherheit der Investoren hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung der Eurozone ist immer noch groß und deutsche Staatsanleihen werden bisher als sicherer Hafen angesehen. Wie sich die Baufinanzierungszinsen im nächsten Jahr entwickeln werden, wird aktuell von zu vielen Unbekannten bestimmt, um auch nur annähernd prognostizierbar zu sein.
Die Europäische Zentralbank senkte die Wirtschaftsprognose für die 17 Euroländer und erwartet wie viele …

Immobilien »

[14 Dez 2012 | Keine Kommentare | 26 views]
Energieausweis fällt bei mehr als zwei Drittel aller Immobilienkäufer durch

Berlin/München, 13. Dezember 2012 – Der Energieausweis soll in 2013 für jede Immobilie verpflichtend werden und so Orientierung bei der Einschätzung der Energiebilanz einer Immobilie bieten. Doch nur jeder zehnte Käufer fühlt sich durch den Energieausweis gut informiert. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Immobilienbarometer von Interhyp und ImmobilienScout24, für das im November 2.025 Kaufinteressenten befragt wurden
Steigende Energiekosten werden zunehmend zu einer Belastung für Immobilienbesitzer. Kein Wunder also, dass die Energiebilanz eines Objektes die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflusst. Laut aktuellem Immobilienbarometer achten rund 84 Prozent der Käufer auf den energetischen Zustand …

Immobilienfinanzierung »

[11 Dez 2012 | Keine Kommentare | 11 views]
Rekordtief für Baugeld erneut unterschritten: Immobilienkredite günstig wie nie

(München, 6. Dezember 2012) Einen Tag vor der heutigen Ratssitzung der Europäischen Zentralbank, die erneut keine weitere Senkung des Leitzinses brachte, sind die Zinsen für Immobilienkredite unter das Rekordtief vom Juni gefallen. Das meldet Interhyp, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen. Die Baugeldzinsen liegen damit auf dem niedrigsten Stand in der Geschichte der Bundesrepublik. „Darlehensnehmer sollten die Traumkonditionen für sich nutzen“, sagt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG. „Das gilt für Erstfinanzierer, aber vor allem für Eigenheimbesitzer mit einem bestehenden Kredit.“ Denn vielen Darlehensnehmern sei gar nicht bewusst, so Goris, …

Immobilien »

[10 Dez 2012 | Keine Kommentare | 61 views]
Niedrige Zinsen und hohe Immobilienpreise – Angst vor einer Immobilienblase wächst

Die Zinsen für Hypotheken bewegen sich auf einem sehr niedrigen Niveau. Zugleich steigen dadurch vielerorts die Immobilienpreise. Deshalb befürchten einige Experten eine Immobilienblase, so wie es in einigen Ländern wie in Spanien oder den USA bereis zu sehen war.
Zwar sei immer noch ausreichend Platz nach oben, jedoch könnte sich diese Entwicklung auf lange Sicht auch negativ auf den Immobilienmarkt auswirken. Allerdings könnte die Immobilienblase, laut einigen Experten, nicht durch die großen Investoren entstehen, sondern sie könnte durch private Anleger begünstigt werden. Denn insbesondere Privatpersonen nutzen das niedrige Zinsniveau, um …